Schwanger trotz Periode

Kannst du wirklich trotz deiner Periode schwanger werden?

 

Schwanger trotz Periode

Bevor man sich mit der Frage schwanger trotz Periode auseinander setzt, sollte die vermeindlich werdende Mama den Zyklus der Frau verstehen lernen, denn ist einmal verstanden, was genau im Körper der Frau geschieht, kann die Frage nach einer Schwangerschaft trotz Periode selbst beantwortet werden. Die Regelblutung der Frau bewirkt eine Entscheidende Sache. Die Blutung befördert die nicht befruchtete Eizelle aus dem Unterleib und bildet das Ende des Menstruationszyklus der Frau.


Fotolia.com @ Iom 123

Eine Frage, die sich viele Frauen stellen ist, ob man auch trotz Periode schwanger werden kann. Eine Schwangerschaft tortz Periode ist quasi ausgeschlossen. Begründet werden kann dies durch den Menstruationszyklus. Hat man diesen verstanden, erübrigt sich die Frage: Schwanger trotz Periode

Hat eine Befruchtung somit nicht stattgefunden ist die Regelblutung lediglich dazu gedacht, die Eizelle zu entsorgen. Der Menstruationszyklus ist ein perfekt von der Natur abgestimmter Ablauf, was die Fortpflanzung auf eine besondere Art und Weise sicherstellt. Schon im Bauch der Mutter entwickeln sich in den Eierstöcken des weiblichen Embryos Millionen von Eizellen. Diese befinden sich in den sogenannten Ovarien. Wenn ein Mädchen dann etwas älter wird, das kann variieren, beginnt die Fruhtbarkeit und das Mädhen ist in der Lage selbst ein Kind zu zeugen. Das kann bereits mit 13 Jahren der Fall sein.

Was bedeutet in diesem Fall Fruchtbarkeit? Die Eizellen, die sich bereits die ganze Zeit in den Eierstöcken des Frau befinden beginnen nun aktiv zu werden. Jeden Monat reifen in den Ovarien einige Eizellen heran. Nach zwei Wochen kommt es dann zum Eisprung. Der Eisprung ist nichts anderes als das loslösen der Eizelle und das herab wandern über die Eileiter der Eierstöcke. Dies kann entweder auf der rechten Seite geschehen oder auf der linken Seite der Eierstöcke. Ist die Eizelle auf ihrem Weg zur Gebärmutter ist sie für 48 Stunden fruchtbar und kann von einem Spermium befruchtet werden. Spermien sind in der Regel 69 Stunden in der Lage eine Eizelle zu befruchten. Kommt es zu einer Befruchtung innerhalb diesen Zeitraumes, haftet sich die befruchtete Eizelle der Frau in der Gebärmutter fest und entwickelt sich in diesem Lebensraum zu einem Baby.




Findet jedoch keine Befruchtung statt, wird die unbefruchtete Eizelle aus dem Körper der Frau gespühlt. Es kommt zu Blutungen, die die Eizelle herausspülen. Die Regelblutung ist somit das Ende des Menstruationszyklus und mit dem Ende der Blutungen beginnt der gleiche Prozess wieder von Neuem. Wir haben nun verstanden was es mit dem Zklus oder mit der Periode der Frau auf sich hat. Nun ist es zum Beispiel auch nicht mehr von Nöten unbedingt einen Fruchtbarkeitskalender, einen Eisprungrechner um seine fruchtbaren Tage zu errechnen oder einen Schwangerschaftskalender, der Aufschluss über die Schwangerschftswochen SSW geben soll, zu verwenden.


Die Frage schwanger trotz Periode ist jedoch noch nicht beantwortet, man kann sich die Antwortet jetzt aber quasi schon fast denken. In der Schwangerschaft sind Regelblutungen ausgeschlossen. Wie oben beschrieben dient die Blutung der Menstruation dazu, die Eizelle samt dem überschüssigen Gewebe, aus dem Unterleib der Frau zu befördern. Blutungen, kurz nach dem einen Frau schwanger geworden ist, können vorkommen. Diese werden jedoch oft mit der Regelblutungen der Periode verwechselt. Hat eine Frau ihre Regelblutung unregelmäßig, also einen unregelmäßigen Menstrautionszyklus, ist es oftmals schwierig festzustellen, ob man schwanger ist oder nicht. Stress, Müdigkeit und Krankheiten können die Regelblutung auch ab und an schwanken lassen.


Wichtig zu wissen ist, das schwanger tortz Periode unmöglich ist, da die Schwangerschaft die Blutungen der Periode ausschließt, denn wurde die Eizelle befruchtet, wird diese nicht durch das Blut herausgespült, sonder sie nistet sich in der Gebärmutter ein und die Plazenta beginnt mit ihrer Entwicklung. Mehr über den Menstruationszyklus und die fruchtbaren Tage erfährst du bei Babycloud.org

 

Um mehr Informationen über die Wochen der Schwangerschaft (Schwangerschaftswochen) zu erhalten, kannst du bei Babycloud nach lesen.